© 2016 by DSC Dunningen e. V.
Herzlich Willkommen
Home Club Ligateams DDDM 2016 Mitgliedsantrag Downloads Sponsoren Kontakt
Listinus Toplisten
Aktuelles: 09.04.2017: Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017: Am Samstag, den 29. April 2017 findet um 20 Uhr die Jahreshauptversammlung des Dartsportclub Dunningen e. V. im DSC-Vereinsheim, Weidleweg 28, 78655 Dunningen-Lackendorf statt. Hierzu sind alle Mitglieder des DSC Dunningen e. V. sowie alle, die Interesse am Dartsport haben, eingeladen. Auch Nichtmitglieder sind herzlich Willkommen. Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den 1. Vorstand 2. Bericht des 1. Vorstands 3. Bericht des Schriftführers 4. Bericht des Kassenwarts 5. Bericht der Kassenprüfer 6. Entlastungen 7. Neuwahlen 8. Beratung über eingegangene Anträge 9. Jahresvorschau 10. Sonstiges Anträge zur Tagesordnung müssen bis spätestens 22.04.2017 bei einem Vorstandsmitglied eingegangen sein. Die Tagesordnung zum Herunterladen gibt es hier... gez. Marcel Ehrmann, 1. Vorstand 14.01.2017: Erste mit zwei Ligaspielen: Die Erste trat in dieser Woche gleich zweimal an. Grund dafür ist, dass der letzte Spieltag frei zu legen ist und mit Abschluss des vorletzten Spieltags gespielt sein muss. Eine Niederlage und ein Unentschieden sprangen am Ende bei den beiden Spielen heraus. Mehr dazu hier... 23.12.2016: Wieder nur ein Sieg...: Die Erste holt nach völlig verpatztem Start am Ende einen knappen aber dafür umso wichtigeren Sieg. Mehr dazu hier... Die Zweite verliert zum Saisonabschluss in einem für die Tabelle recht bedeutungslosen Spiel. Mehr dazu hier... Die Dritte versinkt nach der dritten Niederlage in Folge im Niemandsland der Tabelle und macht die hervorragende Vorrunde damit zunichte. Mehr dazu hier... Die Vierte kassiert eine verliert auch zum Rundenabschluss noch einmal recht deutlich. Mehr dazu hier... 18.12.2016: Ein Sieg - drei teils heftige Niederlagen: Die Erste schenkt das Spiel im Lokalderby wiederum in der zweiten Hälfte der Einzel her und verliert nach starkem Beginn recht klar aber unnötig. Mehr dazu hier... Die Zweite holt einen weiteren Dreier womit dem Team der zweite Tabellenplatz schon vor dem letzten Spieltag nicht mehr zu nehmen ist. Mehr dazu hier... Die Dritte verliert zum zweiten Mal in Folge und dürfte es schwer haben, noch einen Preisgeldrang auf dem Podest zu erreichen. Mehr dazu hier... Die Vierte kassiert eine Klatsche und kann dabei nur zwei Punkte auf der Habenseite verbuchen. Mehr dazu hier... 10.12.2016: Zwei Siege - zwei Niederlagen: Die Erste konnte war im Duell der Tabellennachbarn auf verlorenem Posten und brachte eine deutliche Niederlage mit nach Hause. Mehr dazu hier... Die Zweite gewinnt zum zweiten Mal in Folge. Mehr dazu hier... Die Dritte verliert unerwartet und deutlich gegen den Tabellenletzten und muss mehr denn je um einen Podestplatz bangen. Mehr dazu hier... Die Vierte holt einen Auswärtssieg und bleibt damit im Mittelfeld der Tabelle. Mehr dazu hier... 02.12.2016: Durchwachsene Ligaergebnisse: Die Erste konnte erneut ein Pünktchen auf der Habenseite verbuchen und damit einen weiteren wichtigen Zähler holen. Mehr dazu hier... Die Zweite gewinnt gegen den Tabellendritten und baut den Vorsprung auf den Gegner wieder auf sechs Punkte aus. Mehr dazu hier... Die Dritte holt ein weiteres Unentschieden und tritt damit ein wenig auf der Stelle im Kampf um eine vordere Platzierung. Mehr dazu hier... Die Vierte verliert ihr Auswärtsspiel und damit auch endgültig den Anschluss an die ersten vier Plätze. Mehr dazu hier... 27.11.2017: DSC richtet Ausscheller-Dartturnier aus: Eine Delegation des Dartsportclubs richtete am gestrigen Samstag zum 17. Mal die somit 17. Auflage des jährlichen Dartturniers der Epfendorfer Fasnetsausscheller aus. In der ehemaligen Gaststätte “Staig” in Epfendorf wurden 29 Teilnehmende nicht nur aufgrund der Turnierleitung unterstützt, auch für Speis und Trank sorgte das Quintett. Mehr dazu hier... 25.11.2016: Bilder, Bericht und Endstand der Dart-Dorfmeisterschaft: Leider mit etwas Verspätung aber nun endlich ist der Bericht der Dunninger Dart-Dorfmeisterschaft vom 19.11.2016 auf der Homepage eingestellt. Die Bilder sind ebenfalls abrufbar und auch der gesamte Endstand ist online. Mehr dazu unter DDDM 2016 oder hier... 25.11.2016: Zwei Siege, ein Unentschieden, eine Niederlage: Die Erste konnte zum Hinrundenabschluss beim Tabellenführer beinahe unerwartet einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt einfahren und beendet die Vorrunde auf einem Nichtabstiegsplatz. Mehr dazu hier... Die Zweite verliert im Spitzenspiel beim Tabellenführer unglücklich, bleibt dennoch derzeit ungefährdet auf dem zweiten Tabellenplatz. Mehr dazu hier... Die Dritte holt einen knappen Auswärtssieg und bleibt damit im Rennen um die Podestplätze als eine von fünf Mannschaften gut dabei. Mehr dazu hier... Die Vierte holt endlich einmal wieder einen Sieg und verbessert sich auf den 5. Tabellenplatz. Mehr dazu hier... 21.11.2016: Ein Sieg, zwei Niederlagen: Die Erste kann einen wichtigen Sieg zum Hinrundenabschluss gegen einen weiteren Mitkonkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt einfahren. Mehr dazu hier... Die Zweite hatte spielfrei Die Dritte verliert zum ersten Mal in dieser Saison ausgerechnet zum Hinrundenabschluss. Mehr dazu hier... Die Vierte kann trotz personeller Verstärkung weiterhin nicht gewinnen. Mehr dazu hier... 11.11.2016: Sieg, Unentschieden und Niederlage: Die Erste verschenkt gegen einen Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt den Sieg, holt aber zumindest einen weiteren Punkt. Mehr dazu hier... Die Zweite setzt ihre Erfolgsserie fort und erzielt einen weiteren Kantersieg. Mehr dazu hier... Die Dritte hatte spielfrei. Die Vierte kann ihren Negativlauf nicht stoppen und verliert gegen den Tabellenletzten. Mehr dazu hier... 06.11.2016: Zweite gewinnt, Vierte verliert: Die Donnerstagsliga verlief völlig unterschiedlich für die beiden Teams. Die Zweite konnte im Spiel des Tabellenzweiten gegen den -dritten einen hohen Sieg einfahren und die Gegner auf neun Punkte zur Saisonmitte hin distanzieren. Mehr dazu hier... Bei der Vierten waren die Vorzeichen dagegen genau umgekehrt. Bei ihnen lief gar nichts an diesem Spieltag, bei den Gegnern alles, so kam eine regelrechte Klatsche zustande. Nur einer aus dem Quartett konnte zumindest doppelt punkten. Mehr dazu hier... 03.11.2016: Dritte bleibt vorne mit dabei: